Dienstleistungszentrum

Zentrale Bedeutung kommt der Gestaltung der Strukturen (Aufbauorganisation) und Prozesse (Ablauforganisation) im Betrieb zu. Dabei ist insbesondere durch das Management in der Geschäftsstelle festzulegen, welche Organisationseinheiten einzurichten sind, welche Leistungen sie zu erbringen haben und wie diese zueinander in Beziehung stehen.

Die Festlegungen bilden die Grundlage für ein funktionierendes hierarchisches Verantwortungsgefüge, reibungsarme Arbeitsabläufe und präzise Kommunikationsschnittstellen. Sie sind wesentliche Voraussetzungen für eine qualifizierte und effiziente Leistungserbringung. Darüber hinaus verhindern sie Schnittstellenprobleme, die oftmals Anlass für fehlende Klarheit über Verantwortlichkeiten und Vorgehensweisen sind und damit „Qualitätsfallen" bilden.

Die personelle Fachlichkeit in der Geschäftsstelle wird durch das Qualifikationsniveau der dort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgebildet.